· 

HERZORGASMUS

 

Kapitel 10:  Selbst-Erfahrungen aus der Praxis

 

(Texte sind entstanden in den „Ich-Selbst-Seminaren“ und im Seminar „Therapeutisches Schreiben“ in den Jahren 2013 - 2014;  Namen geändert; vielen Dank an die wunderbaren Teilnehmer)

 

 

Marcel, 34 Jahre

 

Ich bin dieses lebende, liebende, erschaffende Prinzip.  Ich habe so lange geschlafen, gelitten, interpretiert, geglaubt, gekämpft, gewonnen und verloren. Ohne zu begreifen, was da geschieht.

Scheinbar war ich gefangen in einem Spiel, das sich ein Verrückter ausgedacht hatte. Ewig verdammt zur Rolle des einsamen Suchers. Und nun? „Peng“. Die Grenzen sind gesprengt. Ich selbst hatte dieses Spiel erfunden und mir selbst eine Rolle zugeteilt. Ich wollte erfahren wie es ist, ein „Looser“ zu sein, ein Ausgestoßener, ein Einzelgänger, ein verkanntes Genie.

Und welche Rolle möchte ich jetzt spielen? Alles was ich sein kann und will, beziehe ich aus der gleichen Quelle: wir kehren alle immer wieder zurück zu dieser liebenden Herzpräsenz: zur reinen Harmonie. Selbst wenn es nur im Schlaf ist oder in ein paar wenigen unbeachteten Momenten. Sonst könnten wir gar nicht existieren. Wir sind dieses strömende, ewig fließende Bewusstsein, ob wir es nun wissen oder verhüllen.

Du kannst diese herrlichen Wunder nicht wahrnehmen, solange du die Liebeskraft deines Herzens nicht würdigst. Egal wo du bist und in welcher Situation du gerade lebst: du hast ein liebendes fühlendes Herz. Egal, was du denkst, fühlst oder getan hast, du hast immer noch ein liebenswertes fühlendes Herz. Egal wie sehr du dich für etwas schämst, du hast immer noch dein aktives liebendes Herz. Egal wie schuldig du dich fühlst, du hast ein vollkommenes liebendes intaktes Herz. Und egal wie sehr du dich selbst und andere verurteilst, verachtest, misshandelst und quälst – ob du es glaubst oder nicht –

du bist dieses liebende Herz.

 

 

Miriam, 54 Jahre

Herzorgasmus

 

Hattest Du heute schon einen Herzorgasmus? Schau dir deinen Hund an, der sich vor Freude überschlägt, wenn er dich sieht. Er ist ganz im Moment. Er meint nur dich. Er liebt voller Hingabe – und zeigt es auch! Das ist ein Herzorgasmus. Wann hast du dich das letzte Mal so gefreut? Wann quillt dein Herz über vor Liebe? Wann drängt und pulsiert die Freude in dir so mächtig, dass sie sich unbedingt entladen und teilen will? Wann im- oder explodierst du vor Freude? Das ist ein Herzorgasmus. Bersten vor Lust am Leben! Es ist so phantastisch, auf dieser Welt zu sein! Luft in diese Lungen zu atmen und Liebe zu verströmen! Dann lebst du von Luft und Liebe! Du bist frei und unabhängig. Du kannst es jederzeit erschaffen. Du bist die Quelle! Das ist damit gemeint! Das ist das Wunder! Es ist ein Segen, dass es dich gibt! Deine Liebe gestaltet dieses Universum mit. Du bist ein Kind der Schöpfung! Geliebt, getragen und vereint durch die Kraft der Liebe – durch diesen Akt mit dir selbst entsteht in jedem Moment immer wieder neues Leben! Gegenwärtig! In diesem Moment! Für immer! Du bist der Höhepunkt des bewussten Seins! Die Herzfrequenz von uns allen bestimmt unser individuelles Leben! Weißt du welche Kraft das ist, und welche Macht und Herrlichkeit?

 

Halte jetzt einen Moment inne und lausche in dein Herz. Wo hast du diese unbändige schöpferische Freude, die Lust am Leben zum letzten Mal herausgelassen? Vielleicht gebändigt, noch an der Leine wie einen ungehorsamen Hund? Hast du Angst, dass sie dir wegläuft, etwas kaputt macht oder sogar jemanden verletzt? Oder hast du sie etwa in ein tiefes Verlies gesperrt? Dein Selbst wird dir helfen, die Lebenslust und –freude zu befreien.

 

Ich bin jetzt einer dieser glücklichen Menschen, die tiefe Freundschaft mit sich selbst und ihrem liebevollen Herzen pflegen. Ich möchte jetzt und heute und jeden Moment diese Liebe neu erfahren. Wie bist du heute, Leben?

 

 

Das ist eine liebevolle Erklärung, an Dich, mein göttliches Selbst! Danke, dass du mich hierhergeführt hast 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Praxis im Einklang

Oberlinstr. 20

70794 Filderstadt-Bernhausen